News

BG-Phoenics erhält Zertifizierung zum SAP Customer Center of Expertise 

„Wir sind SAP-zertifiziert!“ Mit diesem Qualitätsnachweis vollzieht die BG-Phoenics einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Kundenorientierung und Kompetenzvorsprung.

Die national und international anerkannte SAP-Zertifizierung ist der Nachweis dafür, dass die BG-Phoenics den hohen Qualitätskriterien der SAP vollständig entspricht und

  • die vertraglichen Bestandteile des Enterprise-Vertrages mit der SAP erfüllt,
  • gemäß den Best-Practice-Ansätzen der SAP agiert,
  • direkten Zugang zu SAP-Experten, -Services und -Tools hat,
  • innerhalb der Deutschsprachigen SAP Anwendergruppe e. V. (DSAG) hervorragend vernetzt ist,
  • sich mit anderen SAP CCoEs mittels Benchmarking messen lassen kann.

In Verbindung mit der ISO-20000-Zertifizierung für ein effizientes IT-Servicemanagement ist die BG-Phoenics damit auf die Erwartungen ihrer Kunden hinsichtlich IT-Know-how und -Kompetenz bestens vorbereitet.

Kunden auf Erfolgskurs mit der BG-Phoenics und SAP
Für die BG BAU, die BGN und die DGUV übernimmt die BG-Phoenics sämtliche Aufgaben zur Nutzung, Administration und Betreuung der SAP-Systeme. Die Kunden vertrauen damit der Expertise des SAP Competence Centers und dem Know-how der speziell ausgebildeten Mitarbeiter.

Weiterführende Informationen
Überzeugen Sie sich selbst und informieren Sie sich ausführlich über das SAP Customer Center of Expertise der BG-Phoenics. Der schnellste Weg dahin führt über das  Kontaktformular. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

 


 

BG-Phoenics erhält Zertifizierung nach ISO 20000-1

ISO-Siegel Als erster IT-Dienstleister im Bereich der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wurde die BG-Phoenics nach dem internationalen Standard ISO 20000-1 zertifiziert. Die Urkunde hat die Geschäftsführung am 7. August 2012 von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH (DQS) entgegengenommen. Damit erbringt die BG-Phoenics für ihre Kunden den anerkannten Nachweis über ein effizientes und zuverlässiges IT-Service-Management (ITSM) in gleichbleibend hoher Qualität.

Was bedeutet ISO 20000-1 für IT-Dienstleister?
IT-Serviceunternehmen und IT-Abteilungen mit einer komplexen IT-Struktur setzen zum Beweis ihrer Servicequalität auf die Zertifizierung ISO 20000-1. Sie weisen damit nach, dass ihre IT-Dienstleistungen den ITSM-Kriterien entsprechen sowie kontinuierlich in sehr hoher Qualität erbracht und darüber hinaus systematisch verbessert werden. „Das ISO-Zertifikat ist für uns ein Qualitätsmerkmal von besonderer Bedeutung“, so Burkhard Wolf, Vorsitzender der BG-Phoenics-Geschäftsführung. „Damit haben wir die Bestätigung, dass unsere Mitarbeiter die Prozesse des IT-Service-Managements kennen, beherrschen und umsetzen. Darauf können sich unsere Kunden voll und ganz verlassen.“ Die Ausrichtung der Prozesse am Best-Practice-Ansatz der IT Infrastructure Library (ITIL) unterstützt die BG-Phoenics bei der Einhaltung und Anwendung der hohen Qualitätsmaßstäbe.

Wettbewerbsvorteile und Investitionsschutz für die Kunden
Wie profitieren die Kunden der BG-Phoenics von der Zertifizierung? „Umfassend“, stellt Burkhard Wolf fest, „denn unsere Services orientieren sich sehr eng an den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden. Wir sind transparenter, was den Nachweis unserer Leistungen angeht und sichern Zusagen gegenseitig vertraglich ab.“ Hinzu kommt: Dieser offizielle Nachweis über ein effizientes und zuverlässiges IT-Service-Management wird jährlich überprüft und sorgt damit für kontinuierliche Sicherheit bei der Erbringung von IT-Spitzenleistungen.

Das bedeutet:

  • Die festgelegten Qualitätsstandards bilden die Grundlage, um gemeinsam mit den Kunden Service Level Agreements (SLA) zu definieren.
  • Die SLA enthalten messbare Qualitätskennzahlen und -ziele und lassen sich exakt vergleichen.
  • Das Ergebnis sind optimierte Kosten sowie eine deutliche Steigerung von Transparenz und Qualität.

Kurz zusammengefasst:
Für Kunden und Interessenten bedeutet die Zertifizierung den größtmöglichen Schutz ihrer Investitionen in IT-Services. Verbunden mit der fachlichen Qualifikation und dem profunden Prozess-Know-how der BG-Phoenics-Mitarbeiter führt die Zertifizierung zu einer neuen Servicekultur, die den IT-Kunden-Projekten umfassend zugutekommt.

Weiterführende Informationen:
Sie möchten mehr erfahren über unsere IT-Dienstleistungen und die Zertifizierung? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Über die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH (DQS)
Die DQS mit Sitz in Frankfurt am Main, fokussiert als Teil der weltweiten DQS-UL-Gruppe als einziger großer Zertifizierer auf die Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen.

 


 

Branchensoftware Phoenics erhält offizielle Bescheinigung von DGUV

Phoenics wird den Anforderungen an die einschlägigen Rechnungslegungsvorschriften für die gesetzliche Sozialversicherung ohne Ausnahme gerecht und erhält hierfür die schriftliche Bescheinigung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Unter Bezugnahme auf die Prüfergebnisse der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Berlin/München, den Prüfungshandlungen der DGUV-Revision in München sowie den Ordnungsmäßigkeitsbescheinigungen der Firmen UIMCert in Wuppertal und AixCellence in Baesweiler erhält die BG-Phoenics GmbH für die Branchensoftware Phoenics am 1. Dezember 2008 die offizielle Bescheinigung über die Einhaltung der einschlägigen Rechnungslegungsvorschriften für die gesetzliche Sozialversicherung.

Mit der Gesamtverantwortung einschließlich Projektsteuerung und Prüfungsleitung wurde die DGUV-Revision betraut. Im Detail wurden folgende 4 Teilbereiche geprüft und zertifiziert:

  • die Einhaltung der Rechnungslegungsvorschriften für die gesetzliche Sozialversicherung mit Sicht auf das Feststellungs- und Anordnungsverfahren entsprechend der SVRV und SRVwV durch DGUV-Revision, Fockensteinstraße 1, 81539 München
  • die Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Erstellung der Softwarebescheinigung durch IDW PS 880 in Verbindung mit der IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung IDW FAIT RS 1, durch die Firma UIMCert, Unternehmens- und Informations-Management Certification, Moltkestraße 19, 42115 Wuppertal
  • die Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung bei Einsatz elektronischer Archivierungsverfahren (analog IDW ERS FAIT 3 i.V. IDW PS 330 und IDW PS 880), durch die Firma AixCellence, Management Service Consulting, Max-Beckmann-Straße 2 b, 52499 Baesweiler
  • die Einhaltung der grundsätzlichen it-bezogenen Verfahrenssicherheit nach § 17 SVRV i. V. m. § 40 SRVwV durch die DGUV-Revision (hier konkret IT-Revision), Fockensteinstraße 1, 81539 München

Die Branchensoftware Phoenics entspricht sämtlichen Grundsätzen der ordnungsgemäßen Datenverarbeitung für die gesetzliche Sozialversicherung und ist damit durchgängig revisionssicher. Eine Grundvoraussetzung für eine Branchenlösung, die alle Geschäftsprozesse der gesetzlichen Unfallversicherungsträger unterstützt, diese optimal aufeinander abstimmt und eine effiziente Abarbeitung aller fachlichen Geschäftsvorfälle ermöglicht.
Damit verbindet die Phoenics-Anwendung in idealer Weise die Anforderungen an hoch effiziente Geschäftsprozesse mit der Nutzung modernster Technik. Technologie als Innovationsfaktor und Investitionsschutz zugleich.

Für weitergehende Fragen zur Ordnungsmäßigkeitsprüfung oder zur Phoenics-Anwendung nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Website. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.